Denk Mal Neu!

Auch diese Veranstaltung muss leider wegen Corona ausfallen und wird auf 2021 verschoben

Sa. 12.09.2020

Fotoausstellung “ Denk Mal Neu!“

Eine sehenswerte Fotoausstellung zu dem Wandel der Betriebe der Vier- und Marschlande – Mitten im Gemüsetreibhaus! Erleben Sie die letzten 70 Jahre in den Vier- und Marschlande noch einmal anhand der Beispiele der 30 Querbeet-Betriebe. Es wird spannend.

Außerdem heute :

Selber ernten mit kleinem Herbstprogramm:

Kürbisse bemalen, Stockbrot grillen, kleines Kuchenbuffet, Imkerführungen zu den Bienenständen, Malwettbewerb mit Preisen für die schönsten Gartenbau-Bilder

wann: 10.00-18.00 Uhr

Eintritt frei

So., 13.09.2020

Fotoausstellung und „Diskussion auf dem Acker“

Eine sehenswerte Fotoausstellung zu dem Wandel der Betriebe der Vier- und Marschlande – Mitten im Gemüsetreibhaus! Erleben Sie die letzten 70 Jahre in den Vier- und Marschlande noch einmal anhand der Beispiele der 30 Querbeet-Betriebe. Es wird spannend.

Wir reden nicht übereinander – sondern miteinander!

Wir haben Landwirte, Gärtner und Vertreter einiger Verbände auf der einen Seite, sowie Verbraucher auf der anderen Seite eingeladen, um in einer Podiumsdiskussion miteinander ins Gespräch zu kommen.

Alle wollen das gleiche: Regionale, nachhaltig erzeugte Lebensmittel. Nur; was gehört alles dazu, diese in den Vier- und Marschlanden zu erzeugen? Und wie stellt sich „der Verbraucher“ das vor? Welche Ansprüche hat er wirklich? Wie wirkt sich die Agrarwende hier vor Ort aus? Einfach nur „Bio“ fordern reicht nicht! Ein „so haben wir das immer schon gemacht“ auch nicht! Wo treffen wir uns?

Wir laden zum Zuhören und Mitdiskutieren ein

Nur mit Voranmeldung! Hier geht es zum Anmeldeformular

Wann: Ausstellung geöffnet ab 14.00 Uhr

Diskussionsrunde von 15.00-16.30 Uhr

Achtung: heute kein Selber ernten

Hier geht es zu dem gesamten Programm von VuM querbeet. Sie finden Hoffeste, Lesungen, Kino im Kuhstall und kulinarische Angebote im gesamten Landgebiet verteilt.