Kräuterkurs für Kids

Kinderkräuterkurs für coole Kids ab 6 Jahren

Was ich mit diesem Kinderkräuterkurs erreichen möchte : 

 

Ich möchte den Kindern zeigen, was es alles Tolles und Nützliches in der Natur zu entdecken gibt. Es muss nicht immer eine Süßigkeit aus dem Supermarkt sein, Rotklee schmeckt auch gut. Und Mutter Natur hat sogar ein Mittel (oder besser viele verschiedene Mittel) gegen juckende Insektenstiche erfunden – wir müssen sie nur nutzen, dann braucht es oft auch keine cortisonhaltige Salbe aus der Apotheke.

Es gibt so viele coole Dinge, an denen wir Erwachsenen einfach so vorbei laufen – schade! Da ist es doch toll, wenn man ein Kind hat, das beim Spazieren gehen sagt: „Guck mal,Mama, das ist Sauerampfer. Den schmeckt voll gut, ey!“

So läuft der Kinderkräuterkurs ab:
Teil 1 : Pflanzen kennenlernen

Also, ich würde gerne mit den Kindern auf den Elbdeich gehen und ihnen  zeigen welche Kräuter man beim Spaziergang pflücken und essen kann und bei welchen man lieber die Finger davon lässt. Und natürlich auch, das man nicht gerade irgendwas in den Mund steckt, was auf einer Verkehrsinsel wächst oder was man nicht kennt!

Jetzt kommt eine kleine Spielplatzpause zum Durchschnaufen und toben

Teil 2: selber machen ist toll

Außerdem würde ich mit ihnen Hustensaft und Kinderzahnpulver selber machen.  Selber machen ist so einfach und macht Spaß. 

Und zum Schluss machen wir noch richtige Schokolade selber. Mit gesammelten Früchten oder Kräutern drin. Und natürlich mit Kakaobohnen und -butter aus Bioanbau.

wann:

Mittwoch, 15.Mai 2019 14.00 – 16.00 Uhr (Termin liegt in den Pfingstferien) 

Sonnabend, 14.September 2019 12.00 – 14.00

Anmeldung nötig? ja, bitte. Der Kurs ist auf 10 Kinder begrenzt. Mind. 5 Kinder, damit der Kurs stattfinden kann.
Hier geht´s zum Kontaktformular

Kosten: 15€/ Kind (incl. Material)


zur „Übersichtstabelle aller Veranstaltungen“ 

Dieser Kurs ist auch als Kindergeburtstag buchbar