Ich mache mir meine Hausapotheke selber

Aha! Warum bitte schön macht man seine Kräuter-Hausapotheke selber?

Aus unterschiedlichen Gründen:

  1. es ist immer gut, wenn man weiß was drin ist
  2. warum etwas kaufen, das um uns herum wächst und gut selber zu machen ist
  3. weil es Spaß macht
  4. weil es wieder ein Stück weit zur Selbstversorgung beiträgt

Nicht immer muss es der Gang zur Apotheke sein und oft wirkt Selbstgesammeltes mindestens genauso gut.

Was machen wir in dem Kurs?

Der Kurs „Kräuterhausapotheke“ ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil geteilt.

Als erstes unterhalten wir uns mal über die Dinge, die eine Hausapotheke so beinhalten sollte. Mittel gegen Kopfschmerzen oder Bauchweh? Vielleicht was gegen Lippenherpes oder Sonnenbrand? Etwas gegen Muskelkater oder eingequetsche Finger? Oder auch was pilzhemmendes? Was entzündungshemmendes? Was hustenstillendes? ….

Dann wollen wir verschiedene Mittel / Kräuter/ Kräuterauszüge zusammenstellen. Dafür ist es notwendig sich die „Grundzutaten“ zu besorgen. Aber welche? 

Brauche ich von dem Kraut die Blätter, die Blüten oder die Wurzeln?

Wann ernte ich was am besten? Morgens oder Mittags? Im Frühjahr oder im Herbst? Vor der Blüte oder nach der Blüte? Wann sind die Wirkstoffe am höchsten???

Und dann müssen wir auch mal selber machen:

Wie stelle ich eine Tinktur her und wie einen Ölauszug? Und wie destiliere ich Kräuter um an die Hydrolathe und ätherischen Öle zu kommen?

Was kommt in einen Hustentee und was in einen gegen Blasenentzündung?..

Auch das Thema Heilsalben / Heilcremes wird angesprochen. Diese herzustellen ist jedoch etwa zeitaufwendiger und wird deshalb in einem eigenen Kurs „Naturkosmetik“  behandelt. Der Kurs ist also eine wirklich sinnvolle Ergänzung zum „Hausapotheke“-Kurs

 

Termine:

Dienstag  22.05.2018    17.00-21.00

Dienstag  18.09.2018    17.00-21.00

 

Kosten:

45€ pro Person incl. einiger selbst hergestellter Dinge

 

Noch Fragen? Hier geht´s zum Kontaktformular

Kräuter für die Hausapotheke

Wieder ein toller Kräuterkurs in den Vier- und Marschlanden in Hamburg Kirchwerder Mitmachgartenbau kann das!